Kullaloo Papierschnittmuster "Hund Wuffel"

Artikel-Nr: Kullaloo-Wuffel

6.99 €/Stück
inkl. 19% MwSt. + Versandkosten

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Mindestbestellmenge: 1
Verpackungseinheit: 1

Artikelbeschreibung:

Nähanleitung Hund “WUFFL” zum Kuscheltier nähen!


WUFFL ist immer da zum Schmusen, Streicheln und Liebhaben!

Das Hunde Kuscheltier mit den niedlichen großen Schlappohren ist ca. 40 cm lang und 20 cm hoch.
Wenn du WUFFLs Bäuchlein und seine Beine mit etwas Granulat füllst, bekommt der Kuschelhund ein schönes Schmusegewicht und lustige Schlenkerbeinchen.

Zum Hund nähen solltest du eine Nähmaschine, Näherfahrung und ca. 3-4 Stunden Zeit mitbringen.

Die detaillierte Nähanleitung mit vielen Schritt-Fotos sowie das Schnittmuster in Originalgröße zum Ausschneiden erhältst du als hochwertige Broschüre.

WICHTIG: Du benötigst für den Hund KEINE Stickmaschine!
Nase, Augenfleck und Augen werden mit Vliesofix appliziert und mit der normalen Haushaltsnähmaschine aufgenäht.
WUFFLS Augenbrauchen und die Lichtpunkte in den Augen nähst du ganz einfach von Hand mit etwas Sticktwist (Handstickgarn) auf.



Benötigtes Material zumHund nähen:

Stoff für Körper und Kopf, Gliedmaßen, Ohren und Schwanz, ca. 75x85 cm
Stoff für die Innenohren, ca. 20x30 cm
Stoffrest für die Nase, ca. 3x6 cm
Stoffrest für den Augenfleck, ca. 3x3 cm
Filzrest für die Augen, ca. 3x4 cm
Sticktwist für die Lichtpunkte, ca. 20 cm
Sticktwist für die Augenbrauen, ca. 20 cm
Vliesofix, ca. 6x7 cm
Füllwatte, ca. 300 g
Füllgranulat, ca. 150 g

Am Besten eignen sich dünne Plüsch-Stoffe wie z.B. unser Microfaserplüsch kullaloo SuperSoft zum Hund Nähen, aber auch Frottee, Sweat oder Nicki sind  geeignet. Wenn du schon etwas Näherfahrung hast, kannst du auch einen Zottelplüsch wählen, dann wird WUFFL besonders kuschelig.

6,99 €/Stück
inkl. 19% MwSt. + Versandkosten

Mindestbestellmenge: 1
Verpackungseinheit: 1

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Kullaloo Papierschnittmuster "Hund Wuffel"

Artikel-Nr: Kullaloo-Wuffel

Papierschnittmuster kullaloo

Nähanleitung Hund “WUFFL” zum Kuscheltier nähen!


WUFFL ist immer da zum Schmusen, Streicheln und Liebhaben!

Das Hunde Kuscheltier mit den niedlichen großen Schlappohren ist ca. 40 cm lang und 20 cm hoch.
Wenn du WUFFLs Bäuchlein und seine Beine mit etwas Granulat füllst, bekommt der Kuschelhund ein schönes Schmusegewicht und lustige Schlenkerbeinchen.

Zum Hund nähen solltest du eine Nähmaschine, Näherfahrung und ca. 3-4 Stunden Zeit mitbringen.

Die detaillierte Nähanleitung mit vielen Schritt-Fotos sowie das Schnittmuster in Originalgröße zum Ausschneiden erhältst du als hochwertige Broschüre.

WICHTIG: Du benötigst für den Hund KEINE Stickmaschine!
Nase, Augenfleck und Augen werden mit Vliesofix appliziert und mit der normalen Haushaltsnähmaschine aufgenäht.
WUFFLS Augenbrauchen und die Lichtpunkte in den Augen nähst du ganz einfach von Hand mit etwas Sticktwist (Handstickgarn) auf.



Benötigtes Material zumHund nähen:

Stoff für Körper und Kopf, Gliedmaßen, Ohren und Schwanz, ca. 75x85 cm
Stoff für die Innenohren, ca. 20x30 cm
Stoffrest für die Nase, ca. 3x6 cm
Stoffrest für den Augenfleck, ca. 3x3 cm
Filzrest für die Augen, ca. 3x4 cm
Sticktwist für die Lichtpunkte, ca. 20 cm
Sticktwist für die Augenbrauen, ca. 20 cm
Vliesofix, ca. 6x7 cm
Füllwatte, ca. 300 g
Füllgranulat, ca. 150 g

Am Besten eignen sich dünne Plüsch-Stoffe wie z.B. unser Microfaserplüsch kullaloo SuperSoft zum Hund Nähen, aber auch Frottee, Sweat oder Nicki sind  geeignet. Wenn du schon etwas Näherfahrung hast, kannst du auch einen Zottelplüsch wählen, dann wird WUFFL besonders kuschelig.